Seite wählen
SIZ öffnet seine Ladestationen
Zusmarshausen, 3. August 2021

SIZ öffnet seine Ladestationen

Der große Tag ist gekommen: der Sortimo Innovationspark Zusmarshausen (SIZ) öffnet seine Tore. Nachdem der Baufortschritt in den letzten Wochen deutlich an Fahrt aufgenommen hat, steht der SIZ nun für das Beladen von Elektroautos aller Hersteller offen. 

In der ersten Ausbaustufe werden 72 Ladepunkte errichtet. Die Ausbaustufe ist noch nicht final abgeschlossen, einige Ladestationen befinden sich noch im Aufbau und sind somit noch nicht einsatzbereit. Dies betrifft die  Ladepilze mit 24 Ladepunkten unter dem Vordach sowie die 16 der 35 kW-Lader. Alle weiteren Ladestationen sind fertiggestellt und einsatzbereit. Mit der Fertigstellung, über die wir informieren werden, gilt der SIZ als größter und innovativster Ladepark Europas. Doch das ist noch nicht alles. Neben der Möglichkeit zur Beladung von E-Fahrzeugen bietet der SIZ seinen Besuchern auf rund 35.000 m² Fläche auch attraktive Rast- und Einkaufsmöglichkeiten, welche dafür sorgen, die Wartezeit so angenehm wie möglich zu gestalten. Für die nächsten Ausbaustufe sind bereits weitere 84 Ladepunkte vorgesehen, welche abhängig von der Nachfrage in den weiteren Bauabschnitten realisiert werden.

Alle Ladepunkte sind mit modernster DC-Ladetechnik ausgestattet, was eine unkomplizierte und schnelle Beladung der Fahrzeuge ermöglicht. Dabei kann je nach Fahrzeug und Vorliebe aus unterschiedlichen Leistungsstufen von 35 bis zu 280 kW ausgewählt werden. Zwischen 15 und 45 Minuten dauert der Ladevorgang. Für Tesla-Fahrer stehen zudem zwölf V3-Supercharger bereit. So kommt jeder E-Fahrzeugnutzer auf seine Kosten.

Ein besonderer Vorteil: Die insgesamt 72 Ladepunkte stehen rund um die Uhr zur Verfügung und garantiert verfügbar, wodurch sich Wartezeiten lediglich auf den Ladevorgang beschränken. Ein ausgeklügeltes Parkleitsystem bringt Kunden des SIZ direkt zur gewünschten Ladesäule. In der energyBOXX steht zu den Öffnungszeiten nicht nur ein Ladewart bereit, es besteht auch die Möglichkeit, Snacks, Fahrzeugbedarf oder frische Blumensträuße des ortsansässigen Floristen zu beziehen.

Das innovative Konzept des SIZ besteht nicht nur in seiner Größe und der futuristischen Architektur. Das Laden wird hier zum nachhaltigen Erlebnis. Dank einer nahezu durchgängigen Begrünung des Areals wird der naturnahe Charakter nochmals unterstrichen. Mit einem Kaffee auf der Sonnenterrasse des Ihle Baker‘s kann die Ladezeit zur Erholung genutzt werden, während sich die Kinder auf dem Spielplatz vergnügen. Das kulinarische Angebot des Ihle Baker’s, welches ab dem 19. August genutzt werden kann, lädt dabei zum Verweilen ein.

Zusmarshausen, 3. August 2021

SIZ öffnet seine Ladestationen

Der große Tag ist gekommen: der Sortimo Innovationspark Zusmarshausen (SIZ) öffnet seine Tore. Nachdem der Baufortschritt in den letzten Wochen deutlich an Fahrt aufgenommen hat, steht der SIZ nun für das Beladen von Elektroautos aller Hersteller offen. 

In der ersten Ausbaustufe werden 72 Ladepunkte errichtet. Die Ausbaustufe ist noch nicht final abgeschlossen, einige Ladestationen befinden sich noch im Aufbau und sind somit noch nicht einsatzbereit. Dies betrifft die  Ladepilze mit 24 Ladepunkten unter dem Vordach sowie die 16 der 35 kW-Lader. Alle weiteren Ladestationen sind fertiggestellt und einsatzbereit. Mit der Fertigstellung, über die wir informieren werden, gilt der SIZ als größter und innovativster Ladepark Europas. Doch das ist noch nicht alles. Neben der Möglichkeit zur Beladung von E-Fahrzeugen bietet der SIZ seinen Besuchern auf rund 35.000 m² Fläche auch attraktive Rast- und Einkaufsmöglichkeiten, welche dafür sorgen, die Wartezeit so angenehm wie möglich zu gestalten. Für die nächsten Ausbaustufe sind bereits weitere 84 Ladepunkte vorgesehen, welche abhängig von der Nachfrage in den weiteren Bauabschnitten realisiert werden.

Alle Ladepunkte sind mit modernster DC-Ladetechnik ausgestattet, was eine unkomplizierte und schnelle Beladung der Fahrzeuge ermöglicht. Dabei kann je nach Fahrzeug und Vorliebe aus unterschiedlichen Leistungsstufen von 35 bis zu 280 kW ausgewählt werden. Zwischen 15 und 45 Minuten dauert der Ladevorgang. Für Tesla-Fahrer stehen zudem zwölf V3-Supercharger bereit. So kommt jeder E-Fahrzeugnutzer auf seine Kosten.

Ein besonderer Vorteil: Die insgesamt 72 Ladepunkte stehen rund um die Uhr zur Verfügung und garantiert verfügbar, wodurch sich Wartezeiten lediglich auf den Ladevorgang beschränken. Ein ausgeklügeltes Parkleitsystem bringt Kunden des SIZ direkt zur gewünschten Ladesäule. In der energyBOXX steht zu den Öffnungszeiten nicht nur ein Ladewart bereit, es besteht auch die Möglichkeit, Snacks, Fahrzeugbedarf oder frische Blumensträuße des ortsansässigen Floristen zu beziehen.

Das innovative Konzept des SIZ besteht nicht nur in seiner Größe und der futuristischen Architektur. Das Laden wird hier zum nachhaltigen Erlebnis. Dank einer nahezu durchgängigen Begrünung des Areals wird der naturnahe Charakter nochmals unterstrichen. Mit einem Kaffee auf der Sonnenterrasse des Ihle Baker‘s kann die Ladezeit zur Erholung genutzt werden, während sich die Kinder auf dem Spielplatz vergnügen. Das kulinarische Angebot des Ihle Baker’s, welches ab dem 19. August genutzt werden kann, lädt dabei zum Verweilen ein.

Galerie